Aktuelle Nachrichten

Bundesrat

Die rheinland-pfälzische Landesregierung fordert eine Verbesserung der Mobilfunkversorgung auch im ländlichen Raum. Ministerpräsidentin Malu Dreyer betonte heute bei der Einbringung einer rheinland-pfälzischen Initiative im Bundesrat: „Wir brauchen eine Gesamtstrategie für den Mobilfunk- und Breitband-Ausbau, die auch eine flächendeckende Versorgung ländlicher Räume sicherstellt. Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land müssen heute auch umfassen, dass die Menschen überall mobile Sprach- und Datendienste nutzen können.“

Weiterlesen

„Antisemitismus darf in unserer Gesellschaft nie wieder Platz finden. Wir müssen deshalb jedem Auftreten von Antisemitismus entschieden entgegentreten. Deshalb bauen wir in Rheinland-Pfalz die Präventionsarbeit aus und stärken die politische Bildung, insbesondere in den Schulen. Mir persönlich ist es wichtig, dass Menschen jüdischen Glaubens ohne Angst und Sorge in unserem Bundesland leben können. Deshalb hat die Landesregierung einen Beauftragten für jüdisches Leben und Antisemitismusfragen berufen und deshalb unterstütze ich als Schirmherrin die Fachtagung „Antisemitismus als Herausforderung für die Politische Bildung“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der Fachtagung „Antisemitismus als Herausforderung für die Politische Bildung“ in Mainz.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit den ehemaligen Preisträgern und Preisträgerinnen

„Im Saal geht’s hier gleich drüber – drunter. Der Saumagenorden für Emmerlich’s Gunther! Ein Preis, weil er was Gutes macht? Sein Anliegen ist Ehrensach´!“ Mit einer närrischen Laudatio würdigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Opernsänger, Entertainer, Moderator und Schriftsteller Gunther Emmerlich, der am Abend in Schifferstadt mit dem Pfälzer Saumagen-Orden ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Zum bevorstehenden Valentinstag haben der Präsident des Landesverbandes Gartenbau Rheinland-Pfalz e.V., Volker Schmitt, und der Geschäftsführer Welmar Rietmann einen Blumenstrauß an Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht. „Ich bedanke mich herzlich für diesen farbenfrohen Blumengruß. Jedes Jahr aufs Neue überraschen Sie mich mit einem sehr kreativen Strauß“, so die Ministerpräsidentin.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Besuch bei der BOMAG GmbH

Der Maschinenbau ist gemessen am Umsatz die drittgrößte Industriebranche in Rheinland-Pfalz, bei der Anzahl der Beschäftigten liegt er sogar auf dem zweiten Platz. Seit über 60 Jahren trägt hier die BOMAG zum Wohlstand unseres Landes bei“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei ihrem Unternehmensbesuch der BOMAG GmbH in Boppard.

Weiterlesen

Egal ob Fasching, Karneval oder Fastnacht – die fünfte Jahreszeit wird in ganz Rheinland-Pfalz gut und gerne gefeiert. Ministerpräsidentin Malu Dreyer schunkelt bei einigen Höhepunkten im Land mit: „Fastnacht lebt von der Gemeinschaft und die ist in unserem Land besonders stark. In keinem anderen Bundesland sind so viele Menschen in Vereinen und anderen Organisationen ehrenamtlich aktiv, wie in Rheinland-Pfalz. Deshalb möchte ich vor allem den Menschen danken, die sich das ganze Jahr über dafür einsetzen, um dieses Brauchtum zu pflegen.“

Weiterlesen
Hall of Fame Frauenfu�ball

Mit der ehemaligen Fußball-Nationalspielerin Heidi Mohr verliere Rheinland-Pfalz eine Ausnahmefussballspielerin, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Heidi Mohr ist im Alter von 51 ihrem Krebsleiden erlegen. „Sie war viel mehr, als nur ein Ausnahmetalent im Frauenfußball. Neben ihren großen Erfolgen war sie für viele Mädchen und Frauen Vorbild, sich auch in einem von Männern dominierten Sport durchsetzen und erfolgreich sein zu können“, sagte die Ministerpräsidentin.

Weiterlesen
100 Jahre Frauenwahlrecht

Gleichberechtigung brauche mutige Streiterinnen, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer, deswegen habe sie einen Frauenpreis ins Leben gerufen. Die erste Preisträgerin ist die Juristin Dr. Lore Peschel-Gutzeit. Nach ihr ist ein Gesetz benannt, das ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung ist.

Weiterlesen

„Vor 100 Jahren und damit 27 Jahre vor Gründung unseres Bundeslandes schlossen sich pfälzische Industrielle zusammen, um ihre Interessen in der bewegten Zeit nach Ende des Ersten Weltkrieges gemeinsam zu vertreten. Zu diesem besonderen Jubiläum möchte ich für die Landesregierung herzlich gratulieren“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der Jubiläumsfeier 100 Jahre Industrieverbände Neustadt e.V.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert Kurt Beck bei der Feierstunde zum 70. Geburtstag des Ministerpräsidenten a.D.

„Mehr als 18 Jahre hat Kurt Beck unser Land als Ministerpräsident geprägt. Er hat unser Land modernisiert und dabei wirtschaftlichen Erfolg immer mit sozialer Gerechtigkeit und Umweltschutz verbunden. Seine politische Lebensleistung ist ganz außerordentlich. Wir sind ihm zutiefst dankbar für alles, was er in mehr als 40 Jahren politischen Engagements für Rheinland-Pfalz und die Menschen geleistet hat“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Feierstunde anlässlich des 70. Geburtstages von Ministerpräsident a.D. Kurt Beck in der Staatskanzlei.

Weiterlesen