Ergebnisse der Landtagswahl 2021

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der Landtagswahl erreichte die SPD mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer 35,7 Prozent der Landesstimmen und bleibt damit stärkste Kraft.

Mit dem Einzug der Freien Wähler gehören dem Landtag erstmals sechs Fraktionen an. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,4 Prozent, der Anteil der Briefwähler belief sich auf rund 66 Prozent. Herzlichen Dank an 45.000 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer!

Wahlergebnisse im Detail: wahlen.rlp.de