Heike Raab: Europäischer Tourismus kommt wieder in Schwung

„Bei einem Treffen mit dem maltesischen Botschafter Dr. Vanni Xuereb waren der Tourismus in beiden Ländern und die Bekämpfung der Pandemie wichtige Gesprächsthemen. Die Republik Malta setzt zusätzliche Anreize zur Impfung, darüber haben wir uns ausgetauscht", betont die Europa-Beauftragte und Staatssekretärin Heike Raab in Berlin. Botschafter Xuereb vertritt Malta seit letztem Jahr in Deutschland.

„Rheinland-Pfalz liegt bei der Impfquote zu Corona leicht über dem Bundesschnitt von rund 64 Prozent. Die hohen Impfzahlen tragen dazu bei, dass wir die vierte Welle bisher im Griff haben. Auch die Informationen aus Malta, wo bereits neun von zehn Menschen durchgeimpft sind, zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so die Bevollmächtigte.

Heike Raab weiter: „In der Zusammenarbeit mit Malta, dem kleinsten Mitgliedsstaat der EU, spielt auch die englische Sprache eine große Rolle. Deshalb konzentriert sich Rheinland-Pfalz vor allem auf den Bildungsbereich. Es gibt mehrere Hochschul-, aber auch Schulpartnerschaften.“