Ministerpräsidentin gratuliert Dr. Thorsten Latzel zur Wahl zum Präses

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Dr. Thorsten Latzel zu seiner Wahl zum Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland gratuliert. „Mit ihm ist eine Persönlichkeit gewählt worden, die über reiche Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Kirche, Gesellschaft und Politik verfügt. Ich bin mir sicher, dass er auch für Rheinland-Pfalz wichtige Impulse geben wird“, so die Ministerpräsidentin.

 

Als Direktor der Evangelischen Akademie Frankfurt greife Dr. Thorsten Latzel gesellschaftspolitische und theologische Themen auf, die die Menschen bewegen. Durch seine Tätigkeit im EKD-Kirchenamt, wo er als Referatsleiter die Kirchenmitgliedschaftsuntersuchungen und die Reformprozesse verantwortlich begleitet habe, seien ihm die gesellschaftlichen Trends und die Entwicklungen in den verschiedenen Landeskirchen bestens vertraut.

Sie sei außerordentlich dankbar für die vertrauensvolle Beziehung zur Evangelischen Kirche im Rheinland in der Zeit von Präses Manfred Rekowski. Seinem gewählten Nachfolger versicherte die Ministerpräsidentin in ihrem Glückwunschschreiben: „Ich freue mich darauf, die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen an der Spitze fortzusetzen.“

Dr. Thorsten Latzel tritt das Amt am 20. März 2021 an. Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird den scheidenden Präses Manfred Rekowski bei seiner Verabschiedung würdigen.