Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert Dieter Burgard

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat dem Beauftragten für jüdisches Leben und Antisemitismusfragen, Dieter Burgard, zu seinem 65. Geburtstag am 10. Dezember gratuliert. Seit vielen Jahren setze er sich mit Tatkraft und Entschlossenheit für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz ein, so die Ministerpräsidentin in ihrem Glückwunschschreiben.

„Dieter Burgard engagiert sich für eine solidarische, tolerante und gerechte Gesellschaft. Ob als Bürgerbeauftragter des Landes Rheinland-Pfalz, Beauftragter der Landespolizei oder in seiner aktuellen Position als Beauftragter für jüdisches Leben und Antisemitismusfragen in Rheinland-Pfalz: Er ist stets ein verlässlicher Partner der Landesregierung. Uns eint das Ziel, die Zukunft gemeinsam zu gestalten und den Zusammenhalt der Menschen in unserem Land zu sichern.“ Für seine verantwortungsvolle Aufgabe wünscht Ministerpräsidentin Malu Dreyer Dieter Burgard weiterhin viel Kraft und stets eine glückliche Hand.