Annweiler wird Ausrichter

Der Gastgeber für den 35. Reinland-Pfalz-Tag steht fest. Die Stadt Annweiler am Trifels wird das Landesfest 2019 ausrichten. Dies hat der Ministerrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer beschlossen.

„Auch als kleinere Stadt mit 7.000 Einwohnern und Einwohnerinnen bringt Annweiler die besten Voraussetzungen mit, um das Landesfest erfolgreich zu organisieren. Die Stauferstadt bietet ausreichend Flächen und Plätze für Veranstaltungen rund um den historischen Innenstadtkern und ist an das überregionale Straßen- und Schienennetz gut angebunden“, sagte die Ministerpräsidentin zur Begründung. Neben einem überzeugenden Veranstaltungskonzept werde sicherlich auch das große Engagement der Bürger und Bürgerinnen zu einem guten Gelingen beitragen.

„2019 wird ein großartiges Jahr für die Trifelsstadt“, sagt Annweilers Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber. „Es ist das 800. Jubiläumsjahr der Verleihung unserer Stadtrechte – und der Rheinland-Pfalz-Tag wird der absolute Höhepunkt sein. Wir fühlen uns sehr geehrt durch das Vertrauen, das uns mit der Vergabe zum Ausdruck gebracht wurde. Wir haben großen Respekt vor der Aufgabe, sind aber überzeugt, dass sich das Trifelsland als würdiger Gastgeber und von seiner besten Seite zeigen wird.“

In diesem Jahr findet wegen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit kein Rheinland-Pfalz-Tag statt. Der 34. Rheinland-Pfalz-Tag wird vom 1. bis 3. Juni 2018 in Worms gefeiert.