Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit Optimismus ins Neue Jahr

In ihrer Neujahrsansprache hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer dazu aufgerufen, mit Optimismus in die Zukunft zu schauen. „Rheinland-Pfalz soll ein Land bleiben, wo alle Menschen die besten Chancen haben und gerne leben. Jeder und Jede kann dazu beitragen, dass es eine gute Zukunft wird“, so die Ministerpräsidentin. Dazu gebe es mehr Möglichkeiten als je zuvor, denn zum ersten Mal nach 50 Jahren habe die Landesregierung einen Haushalt ohne neue Schulden vorgelegt.

"Für 2019 haben wir uns viel vorgenommen. Die Landesregierung will den digitalen Wandel vorantreiben. Die Digitalisierung sichert den Erfolg unserer Unternehmen und bereichert unseren Alltag. Es ist doch wunderbar, wenn die Enkel Oma und Opa schnell eine Nachricht oder ein Bild schicken können. Intelligente Hilfsmittel tragen dazu bei, dass Menschen möglichst lange selbständig in ihren Wohnungen leben können“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Landesregierung werde den Umweltschutz künftig noch mehr fördern und das Klima zum Beispiel mit umweltfreundlichen Bussen entlasten. Das vergangene Jahr habe mit seinen Starkregenfällen und der Dürre auch in Rheinland-Pfalz deutlich vor Augen geführt, wie verletzlich unser Planet sei. „Mich hat tief beindruckt, wie selbstverständlich und weit über das übliche Maß  hinaus Feuerwehrleute, Polizei und Nachbarn denjenigen geholfen haben, deren Häuser im Juni unter Wasser standen.“

Für die Menschen in Rheinland-Pfalz sei es kein Widerspruch, heimatverbunden und gleichzeitig weltoffene Europäer zu sein. „Lassen Sie uns gerade im nächsten Jahr, wenn ein neues Europäisches Parlament gewählt wird, für gute Nachbarschaft und Weltoffenheit werben“, betonte die Ministerpräsidentin. Keine noch so große Herausforderung dürfe dazu verführen, die freiheitliche Demokratie und die liberalen Werte der Europäischen Union aufs Spiel zu setzen.

Zukunft sei kein Schicksal, sondern sie werde von jedem und jeder Einzelnen ebenso gestaltet wie von der Politik. „Machen wir 2019 zum Jahr eines Optimismus‘ des Herzens. Denn mit Zuversicht können wir die großen Aufgaben bewältigen, die vor uns liegen“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Die Neujahrsansprache als Video