Aktuelle Nachrichten

„Europa ist für mich eine Herzensangelegenheit. Ich freue mich, dass Rheinland-Pfalz am 1. Juli 2019 den Vorsitz der Europaministerkonferenz übernommen hat. Unter dem Motto ‚Zusammen sind wir Europa‘ wollen wir die Zukunft Europas mitgestalten“, sagte die Bevollmächtige des Landes für Europa, Staatssekretärin Heike Raab, in Neustadt an der Weinstraße. Sie begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Sitzung der Ständigen Arbeitsgruppe der Europaministerkonferenz, die in den Räumen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd tagte. 

Weiterlesen
Im Land daheim-Tour - Ministerpräsidentin trifft Ehrenamt im Kreis Ahrweiler

Die zweite Etappe ihrer „Im Land daheim-Tour: Ministerpräsidentin trifft Ehrenamt“ führte Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute in den Norden von Rheinland-Pfalz. Im Landkreis Ahrweiler informierte sie sich über verschiedene ehrenamtliche Projekte und tauschte sich mit Engagierten aus. „Mehr als 48 Prozent der Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen sind ehrenamtlich aktiv, darauf bin ich als Ministerpräsidentin sehr stolz.

Weiterlesen
Staatssekretaerin Heike Raab

ENTER! ist der Titel der mehrsprachigen Plattform, die die Deutsche Welle gemeinsam mit France Médias Monde realisieren will und über die sich die Medien- und Europastaatssekretärin Heike Raab heute bei der Deutschen Welle in Bonn informierte. „Die Deutsche Welle leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag dazu, wie Deutschland in der Welt wahrgenommen wird und somit auch zur internationalen Verständigung.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing beim Antrittsbesuch der Gouverneurin von Mittelböhmen, Jaroslava Pokorná Jermanová

Rheinland-Pfalz will die Partnerschaft mit Mittelböhmen lebendig halten und die Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur, Bildung, Wirtschaft und Umwelt sowie auf kommunaler Ebene weiterführen. Das haben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing beim Antrittsbesuch der Gouverneurin von Mittelböhmen, Jaroslava Pokorná Jermanová in der Staatskanzlei erklärt.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf dem Zukunftskongress Gesundheit digital in Koblenz.

„Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz bietet erstmals für Rheinland-Pfalz den Rahmen, um über die Chancen und Perspektiven zu sprechen, die die Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung bringt.“ Mit diesen Worten eröffnete Michael Heinz, Vorsitzender der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. und Mitglied des Vorstands der BASF SE, am Dienstagmorgen den Zukunftskongress „Gesundheit diGital“ im Kurfürstlichen Schloss Koblenz.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Sommerabend der Wirtschaft.

„Gerade in Zeiten von „Fake News“ ist ein verlässlicher Journalismus unverzichtbar.“ Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Sommerabend der Wirtschaft in Mainz erklärt. Der Abend wird von der Verlagsgruppe Rhein Main gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen und der Handwerkskammer Rheinhessen veranstaltet. „Es sind die Nachrichten über Ereignisse im direkten Umfeld, die in globalen Zeiten an Wert und Bedeutung gewinnen.

Weiterlesen

Die Digitalisierung zu gestalten und ihre Chancen zu nutzen, ist eine Schwerpunktaufgabe der Landesregierung von Rheinland-Pfalz. Unser Ziel: Wir wollen Land und Leute vernetzen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird das zweite Digitalforum Rheinland-Pfalz am 26. September 2019 mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Ministerin Anne Spiegel und Staatssekretärin Daniela Schmitt im Gutenberg Digital Hub in Mainz stattfinden.

Weiterlesen

„Vom Garagentüftler zum Global Player“ – so hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Entwicklung der Heuft Systemtechnik GmbH Burgbrohl aus Anlass ihres 40jährigen Bestehens zusammengefasst. „Was die Heuft Systemtechnik GmbH auf den Markt bringt, das sind Produkte auf höchstem Niveau. Ihre Entwicklungen stehen für Sicherheit, Qualität und Effizienz bei der Abfüllung und Verpackung von Getränken, Lebensmitteln und Pharmazeutika“, betonte die Ministerpräsidentin.

Weiterlesen

Am kommenden Sonntag, 1. September, findet in 29 europäischen Ländern der „Europäische Tag der jüdischen Kultur“ statt. Darauf weist der Beauftragte der Ministerpräsidentin für jüdisches Leben, Dieter Burgard, hin. Der Aktionstag wird seit 1999 jährlich am ersten Sonntag im September begangen. Er soll dazu dienen, das Judentum, seine Geschichte, Traditionen und Bräuche in Vergangenheit und Gegenwart besser kennenzulernen.

Weiterlesen

„Edenkoben ist ein gutes Beispiel dafür, dass Stadtgeschichte ein Spiegel gelebter Demokratie ist. Demokratie zu leben, erscheint uns mittlerweile als eine Selbstverständlichkeit - ist es aber nicht. Demokratie muss gepflegt werden, tagtäglich“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Festakt zum 1.250-jährigen Bestehen der Stadt Edenkoben. Zur Demokratie würden dort besonders die engagierten Bürgerinnen und Bürger beitragen. 

Weiterlesen