Aktuelle Nachrichten

Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Den Beitrag und die konstruktive Rolle der rheinland-pfälzischen Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf dem Unternehmertag der Landesvereinigung der Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU) gewürdigt.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich

„Israel bleibt für uns ein ganz wichtiger Partner! Die Koalitionspartner haben im neuen Koalitionsvertrag ganz bewusst den Beziehungen zu Israel einen wichtigen Stellenwert eingeräumt. Das wird die Landesregierung nun weiter mit Leben erfüllen“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des Gesprächs zum Abschied der israelischen Generalkonsulin Sandra Simovich.

Weiterlesen
Volle Ränge beim EM-Achtelfinale im Wembley Stadion

„Ich bin selbst ein großer Fußballfan und freue mich über jedes Spiel, das ich sehen kann, aber die Bilder von vollen EM-Stadien machen mich fassungslos“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Beim Achtelfinale in Wembley waren 45.000 Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen aber auch bei Spielen in Ungarn oder Dänemark waren die Stadien voll. Zu den Halbfinalspielen und dem Endspiel sollen sogar 60.000 Zuschauerinnen und Zuschauer in das Wembley-Stadion dürfen.

Weiterlesen
Verkehrsschilder mit der Aufschrift „Air Base“ und „Ramstein-Miesenbach“ stehen an einer Bundesstraße zum Flughafen

Die bessere Verbindung der deutschen Zivilbeschäftigten bei den amerikanischen Streitkräften mit dem deutschen Arbeitsmarkt durch das Konversionsprogramm der Landesregierung hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der Übergabe eines Zertifikates der Handwerkskammer an die Teilnehmenden einer Weiterbildung zum Kfz-Meister hervorgehoben. Dies schaffe mehr Aufstiegschancen und eine höhere Arbeitsplatzsicherheit für die Beschäftigten. Gleichzeitig vereinfache es den Zugang der Streitkräfte zu qualifizierten Fachkräften.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Der Ministerrat hat heute mit der 24. Corona Bekämpfungsverordnung weitere Öffnungsschritte beschlossen. „Die Menschen in Deutschland haben es durch große Disziplin in langen und für viele auch harten Monaten des Lockdowns geschafft, dass bei uns die Inzidenzen sinken und wir einen schönen Sommer genießen können. Auch die steigende Impfquote hat uns wieder mehr Freiheiten gebracht und macht den Urlaub sicherer. Deswegen haben wir heute weitere Öffnungsschritte beschlossen. Das ist besonders wichtig für die Veranstaltungsbranche, die jetzt mit Vorlauf die kommenden Wochen planen kann“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Anschluss an die Kabinettsitzung.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die amerikanische Generalkonsulin Patricia Lacina

Beim Abschiedsbesuch der amerikanischen Generalkonsulin Patricia Lacina in der Staatskanzlei sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer: „In einer Zeit, in der das deutsch-amerikanische Verhältnis zuletzt auf manche Probe gestellt wurde, hat Generalkonsulin Patricia Lacina in Frankfurt stets die starken und historischen Bande der USA zu Deutschland betont und die engen Beziehungen unserer Länder gefestigt.“

Weiterlesen
Logo der IG Metall

„Wir machen Industriepolitik für die Zukunft. Ich werde mich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass unsere Industrie auch in Zukunft hier bei uns vor Ort bleibt und ausgebaut wird“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf der Bezirkskonferenz der IG Metall unter dem Motto „#Fairwandel – Nur mit uns!“.

Weiterlesen
Ein Arbeiter fährt neben Gebäuden auf dem Werksgelände des Chemiekonzerns BASF in einem Aufzug.

Die Bedeutung der Branche für das Land hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Chemieverbände Rheinland-Pfalz betont. „Rheinland-Pfalz ist einer der Top-Chemiestandorte. Die Unternehmen stehen für sichere Arbeitsplätze, für Innovation und einen starken Wirtschaftsstandort“, so die Ministerpräsidentin.

Weiterlesen