Aktuelle Nachrichten

Stadt Andernach

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, hat heute im Historischen Garten von Andernach zwei Förderbescheide aus der Städtebauförderung in Höhe von insgesamt 760.000 Euro an Oberbürgermeister Achim Hütten übergeben. „Mit diesem Geld setzt die Bäckerjungenstadt verschiedene Projekte in der ‚Westlichen Altstadt‘ um und unterstützt private Modernisierungsmaßnahmen. Das ist wichtig, um das unverwechselbare historische Profil von Andernach weiter zu schärfen“, sagte der Staatssekretär.

Weiterlesen
Frauenwerkstatt mit Dr. Juliane Kronen

Dr. Juliane Kronen setzt ihr Know-How und ihre Netzwerke aus der Wirtschaft für den guten Zweck ein und zeigt uns, wie wichtig es ist, ‚out of the box‘ zu denken und zu handeln, wenn wir wirklich etwas Großes bewegen wollen“, begrüßte Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Gastreferentin der Frauenwerkstatt und betonte: „Ihre soziale Plattform ‚Innatura‘ verbindet in herausragender Weise Wirtschaft, Wohltätigkeit und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen
Forum Ehrenamt: Digitalisierung gestalten

„Die digitale Entwicklung hat die Gesellschaft inzwischen sehr verändert und bereichert. Für gemeinnützige Organisationen und Vereine können zielgerichtete Digitalisierungsmaßnahmen eine wichtige Entlastung für die Freiwilligen bei Informations-, Kommunikations-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben bedeuten“, so Birger Hartnuß, Leiter der Leistelle Ehrenamt und Bürgerbeteilung der Staatskanzlei Rheinland Pfalz.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Landtag Rheinland-Pfalz

Vor dem Hintergrund des Anschlags auf die Synagoge in Halle hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer den jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz volle Unterstützung zugesichert. „Wir lassen nicht zu, dass Juden und Jüdinnen in unserem Land bedroht werden und dass mörderischer Hass unsere Gesellschaft spaltet. Jüdisches Leben in all seiner Vielfalt zu schützen und zu fördern, ist für die Landesregierung Staatsraison“, sagte die Ministerpräsidentin in einer Regierungserklärung im Landtag.

Weiterlesen
Runder Tisch Mobilfunk am 22.10.2019 (v.l.) Dr. Christoph Clément, Mitglied der Geschäftsleitung Vodafone Deutschland; Prof. Dr. Kai Höhmann, TÜV Rheinland; Staatssekretärin Heike Raab; Wirtschaftsminister Volker Wissing; Ministerpräsidentin Malu Dreyer; Valentina Daiber, Mitglied des Vorstands der Telefónica Deutschland Holding AG; Dr. Dido Blankenburg, Vorstandsbeauftragter der Deutschen Telekom für Breitbandkooperationen

„Ziel der Landesregierung ist, dass bis 2025 die Landesfläche von Rheinland-Pfalz mit 4G/LTE-Mobilfunk flächendeckend versorgt wird und darauf aufbauend die richtigen Weichen für den 5G-Ausbau gestellt werden“, erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing beim zweiten Runden Tisch Mobilfunk. Die Ministerpräsidentin und der Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau hatten Vorstandsvertreter von Telefónica, Telekom und Vodafone eingeladen, um sich über den aktuellen Stand sowie den weiteren Ausbau zu beraten.

Weiterlesen
Staatssekretaerin Heike Raab

„Das sind gute Nachrichten – für Europa, für das Vereinigte Königreich und auch für die Menschen und die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz!“ Mit diesen Worten hat Europastaatssekretärin und Vorsitzende der Europaministerkonferenz der Länder, Heike Raab, die aktuellen Brexit-Verhandlungsergebnisse in Brüssel begrüßt.

Weiterlesen
Die Agentur für YouTube- und Influencer-Marketing ist Landessieger beim "KfW Award Gründen 2019". Geschäftsführerin Sarah Kübler (2. von rechts) ist zudem Mitglied des #RLP-Landesrates für digitale Entwicklung und Kultur.

Die Firma HitchOn GmbH aus Mainz ist mit dem „KfW Award Gründen 2019“ als Landessieger Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer gratuliert der Geschäftsführerin Sarah Kübler, Mitglied des Landesrates für digitale Entwicklung und Kultur: „Bereits 2015 hat Sarah Kübler das Potential des Influencer-Marketings erkannt und eine Agentur gegründet. Ich gratuliere den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zum Gründerpreis und freue mich über die ausgezeichnete Expertinnenkompetenz in meinem Landesrat.“

Weiterlesen
14. Demokratietag in Ingelheim, Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Antisemitismusbeauftragtem Dieter Burgard

„Eine Woche nach dem abscheulichen, antisemitischen und rechtsradikalen Terrorakt in Halle macht der 14. Demokratietag Mut. Von diesem Tag geht ein deutliches Signal für Respekt, für Vielfalt, für ein faires, solidarisches und vor allem friedvolles Miteinander in Rheinland-Pfalz aus. Gerade jetzt müssen wir alle zusammenstehen und dafür sorgen, dass es für Antisemitismus und Rechtsextremismus keinen Platz in unserer Gesellschaft gibt“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des 14. Demokratietages Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen
Heike Raab, Staatssekretärin in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und Bevollmächtigte des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und für Europa, Medien und Digitales

„Rheinland-Pfalz ist ein bedeutender Medienstandort in Deutschland und in ganz Europa. Nicht nur der Buchdruck wurde hier erfunden, auch das ZDF als größter europäischer Fernsehsender hat hier neben dem SWR, ARD Online, Funk und privaten Verlagen und Radiosendern seine Heimat“, erklärte Staatssekretärin Heike Raab bei der Tagung der Fachkommission des Ausschusses der Regionen für Sozialpolitik, Bildung, Beschäftigung, Forschung und Kultur in Mainz.

Weiterlesen