Aktuelle Nachrichten

Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim 17. Jugend- und Auszubildendenvertretungsforum

„Jugend- und Auszubildendenvertreter und -vertreterinnen setzen sich für ihre Kollegen und Kolleginnen und deren Interessen ein. Sie machen neben den Personal- und Betriebsräten einen sehr wichtigen Job und tragen damit zu guten Arbeitsbedingungen und wirtschaftlichem Erfolg unseres Landes bei“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim 17. Jugend- und Auszubildendenvertretungsforum bei den Mainzer Stadtwerken. Sie freue sich, dass auch in diesem Jahr so viele junge Menschen am konstruktiven Austausch mit der Politik interessiert seien.

Weiterlesen
Georg Bätzing neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz

„Ich gratuliere Bischof Dr. Georg Bätzing zu seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz. In seinem Bistum Limburg, zu dem viele rheinland-pfälzische Gemeinden im Norden des Landes zählen, genießt Bischof Bätzing hohes Ansehen und ich bin sicher, dass er seine reichen Erfahrungen als Theologe und Seelsorger auch in sein neues Amt mit großem Gewinn einbringen wird“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Weiterlesen
Treffen des Vorstandes der BASF SE mit der Landesregierung Rheinland-Pfalz am 3. März im Creation Center in Ludwigshafen .

Die rheinland-pfälzische Landesregierung und der Vorstand der BASF SE haben in Ludwigshafen über die Entwicklung der BASF und des Standorts Ludwigshafen beraten. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die aktuelle wirtschaftliche Lage sowie die Themen Klimaschutz, Energieversorgung, Verkehr und Logistik, aber auch die Kooperation von Land und BASF im Bildungsbereich. Der Vorstandsvorsitzende der BASF SE, Dr. Martin Brudermüller, und Ministerpräsidentin Malu Dreyer betonten beide die Bedeutung dieser jährlichen Treffen.

Weiterlesen
Die deutsche Autorin Felicia Zeller ist Trägerin des Else Lasker-Schüler-Dramatikerpreises 2020.

Die deutsche Autorin Felicia Zeller ist Trägerin des Else Lasker-Schüler-Dramatikerpreises 2020. Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeichnete sie gemeinsam mit Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf für ihr dramatisches Gesamtwerk im Rahmen der ersten rheinland-pfälzischen Theatertage aus. „Felicia Zeller ist eine große Literatin, die in ihren Texten die Neurosen der Gegenwart sprachschön und satirisch in griffigen Formeln zusammenfasst. Ich freue mich sehr, dass sie die Liste der namhaften Preisträgerinnen und Preisträger fortsetzt“, sagte die Ministerpräsidentin bei der 14. Verleihung im Pfalztheater in Kaiserslautern.

Weiterlesen
Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit der SI STAR-Filmpreisträgerinnnen 2020 Isa Willinger, Christina Ebelt und Beryl Magoko

„Die Verleihung des dritten SI STAR-Filmpreises an Isa Willinger setzt ein wichtiges Zeichen für die Gleichberechtigung von Regisseurinnen.“ Dies unterstrich Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute bei der Verleihung des Preises an die Dokumentarfilmerin in der Vertretung des Landes in Berlin. Malu Dreyer ist Schirmherrin dieses bedeutenden Preises, denn es sei wichtig, den Scheinwerfer viel stärker auf die vielen tollen Frauen in der Filmbranche zu richten.

Weiterlesen
Staatssekretaerin Heike Raab

Die Auszeichnung mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ist ein Zeichen der Würdigung besonderer Verdienste um unsere Gesellschaft. Im Auftrag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer übereichte Staatssekretärin Heike Raab heute die Ehrennadel an fünf Persönlichkeiten aus dem Landkreis Cochem-Zell. Diese besonderen Menschen eint, dass sie das gesellschaftliche Miteinander aktiv gestalten, dass sie genau hinsehen, wo Einsatz nötig ist, und Verantwortung übernehmen“, sagte Raab in Anwesenheit von Landrat Manfred Schnur.

Weiterlesen
Neue Kooperation

„Ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement ist Kern einer aktiven und lebendigen Bürgergesellschaft. Die Landesregierung schafft dafür gute Rahmenbedingungen, denn die Förderung von Ehrenamt hat hohe Priorität in Rheinland-Pfalz“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Kooperation zwischen der Ehrenamtsinitiative der Landesregierung „Wir tun was“ und der Crowdfundinginitiative der Volksbanken Raiffeisenbanken „Viele schaffen mehr“.

Weiterlesen
Staatssekretärin Heike Raab, Bevollmächtigte des Landes beim Bund
und für Europa, für Medien und Digitales

Die Landesregierung begrüßt die Gründung des Digital Hub Region Trier e.V. und fördert Veranstaltungen und Projekte des Vereins im Jahr 2020 mit 60.000 Euro. „Als Co-Working-Space, Vernetzungsort, Innovationspunkt, Kreativraum und Diskussionsforum schaffen digitale Hubs ein Ökosystem für Experimentierfreude, Informationsaustausch und Gründergeist. Der Digital Hub Region Trier wird als Anlaufstelle für die digitale Wirtschaft in der Region Industrie, Mittelstand, Start-ups und Wissenschaft an einem Ort zusammenbringen", sagte Staatssekretärin Heike Raab.

Weiterlesen