Ministerpräsidentin Malu Dreyer ernennt neue Staatssekretäre

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat heute die neuen Staatssekretäre ernannt. In der Staatskanzlei überreichte sie Jacqueline Kraege, Clemens Hoch, Dr. Hannes Kopf und Prof. Dr. Thomas Deufel die Ernennungsurkunden.

Jacqueline Kraege ist jetzt als Staatssekretärin zuständig für Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien und Digitales. Gleichzeitig wird die Landesvertretung in die Staatskanzlei eingegliedert und damit die Anzahl der Ministerposten reduziert. Als weiterer Staatssekretär wurde Clemens Hoch neuer Chef der Staatskanzlei. Nachfolger von Vera Reiß als Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ist Professor Dr. Thomas Deufel, der bislang das gleiche Amt in Thüringen bekleidete. Neuer Staatssekretär im Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz wurde Dr. Hannes Kopf, bislang bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd tätig.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer ernannte außerdem die bisherige Leiterin der Zentralabteilung der Staatskanzlei, Inge Degen, zur Ministerialdirektorin und neuen Ständigen Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei.

„Wir haben mit den neuen Staatssekretären kluge und erfahrene Fachleute gewonnen, die unser Regierungsteam komplettieren und stärken. Mit der heute vollzogenen Regierungsumbildung werden wir gemeinsam in der rot-grünen Koalition unser Land weiter voranbringen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Bilder der neuen Staatssekretäre und der Ministerialdirektorin sowie deren Lebensläufe finden Sie im Internet unter www.rlp.de.