Pressekonferenz Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz. Veränderten Alltag verlässlich gestalten.

Wie sich Rheinland-Pfalz in allen Lebens- und Geschäftsbereichen auf die neue Situation einstellen kann

Seit vielen Wochen leben die Menschen in Rheinland-Pfalz aufgrund der Corona-Pandemie einen deutlich veränderten Alltag mit starken Einschränkungen. Durch die Corona-Schutzmaßnahmen und die große Disziplin der Bürgerinnen und Bürger konnte eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindert werden. Mit einem Schutzschild für Wirtschaft, Kultur und Vereine hat die Landesregierung große Härten abgefangen und Mittel bereitgestellt, die akute Krise zu bewältigen. 

Jetzt tritt Rheinland-Pfalz in die zweite Phase. Die Landesregierung hat ein Konzept entwickelt, wie in allen Lebens- und Geschäftsbereichen eine verlässliche Perspektive geschaffen und wie der veränderte Alltag gestaltet werden kann. Ministerpräsidentin Malu Dreyer stellte diese „Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ gemeinsam mit Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing, Umweltministerin Ulrike Höfken und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler vor.

Copyright: Alexander Sell

Insgesamt 10 Bilder

Nach oben