China-Reise

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht mit einer Delegation aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vom 6. bis 13. Oktober Peking, Shanghai und die Provinz Fuijan. Fuijan und Rheinland-Pfalz feiern dieses Jahr das 30-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft – ein großes Festbankett zu Ehren der Ministerpräsidentin rundet daher die Reise am 11. Oktober ab.

In vielen wichtigen Zukunftsfeldern gibt es sehr enge Verbindungen zwischen Rheinland-Pfalz und China. Ob Digitalisierung, Elektromobilität oder Bildung – Technologieaustausch und Wissenstransfer in beide Richtungen stehen bei den politischen Gesprächen und Besichtigungen der Ministerpräsidentin im Fokus. Die Delegation besucht deswegen unter anderem die chinesischen Niederlassungen der großen rheinland-pfälzischen Unternehmen BASF und Boehringer Ingelheim sowie eine der größten Batteriefabriken Chinas.

Bildungskooperationen spielen natürlich auch eine wichtige Rolle bei dieser Reise: In Fuzhou trifft die Ministerpräsidentin Austauschschülerinnen der rheinland-pfälzischen Partnerschule Gymnasium Weierhof in Bolanden.

Insgesamt 15 Bilder

Nach oben