Staatskanzlei

„Jugendarbeit ist unersetzlich und sehr wertvoll für die Gesellschaft. Der Landesjugendring leistet hier eine wichtige Arbeit. Für Ihr Engagement danke ich Ihnen allen herzlich“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei einem Treffen mit Vertretern des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz. Vom 25. April bis 4. Mai dieses Jahres findet die...

Weiterlesen

„Der 34. Rheinland-Pfalz-Tag in Worms rückt näher und die Vorfreude wird immer größer. Drei Tage lang erwartet die Besucher und Besucherinnen eine bunte Mischung aus Information, Unterhaltung, Kultur und Lebensfreude“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Kissel, SWR-Landessenderdirektorin Dr. Simone...

Weiterlesen

Die Ständige Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei, Ministerialdirektorin Inge Degen, hat in Böhl-Iggelheim zusammen mit Bürgermeister Peter Christ die Kooperationsvereinbarung für die Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte unterschrieben. „Mit der heutigen Unterzeichnung beteiligen sich inzwischen 120 Kommunen in Rheinland-Pfalz an dem landesweiten Projekt. Das freut uns als Landesregierung außerordentlich und zeigt, wie erfolgreich die Ehrenamtskarte ist“,so Ministerialdirektorin Inge Degen.

Weiterlesen

Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Peter Kern und dessen Beigeordneten hat Ministerialdirektorin Inge Degen, Ständige Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei, in Limburgerhof die Kooperationsvereinbarung für die Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte unterschrieben. Die Gemeinde Limburgerhof ist damit landesweit die 119. Kommune, die sich an diesem Projekt beteiligt. Ministerialdirektorin Inge Degen erklärte vor Ort, dass man es nicht hoch genug schätzen und anerkennen könne, dass so viele Menschen im Land täglich Verantwortung für Andere und das Gemeinwohl übernehmen.

Weiterlesen

„Unser Land trauert um Karl Kardinal Lehmann. Er war ein großartiger Mensch und eine herausragende Persönlichkeit“; erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des Pontifikalrequiems im Hohen Dom zu Mainz und würdigte dessen „außergewöhnliches Lebenswerk“. Weit über die Grenzen des Bistums hinaus habe er die katholische Kirche entscheidend...

Weiterlesen

Nach Vorstellungen der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und des Wissenschaftsministers Konrad Wolf soll die Universität der Großregion (UniGR)  – zu der die rheinland-pfälzischen Universitäten Kaiserslautern und Trier gehören – „Europäische Universität“ werden. Damit greift Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Vorschlag des...

Weiterlesen

Am 19. und 20. März besucht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender „Orte der Demokratie“ in Rheinland-Pfalz. Am zweiten Tag seines Besuchs stand der Austausch mit jungen Menschen im Fokus: „Eine lebendige Demokratie lebt von den Bürgerinnen und Bürgern, von der Lust auf politische Gestaltung und...

Weiterlesen

„Die Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Kindergartenplatz und der Kultursommer Rheinland-Pfalz sind eng mit der Amtszeit von Rose Götte als Ministerin verbunden“, unterstrich Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich des 80. Geburtstags der Politikerin am 21. März. Damit habe Rose Götte Bleibendes für ihr Land bewirkt. Auch nach ihrer Zeit...

Weiterlesen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat seinen zweitägigen Antrittsbesuch in Rheinland-Pfalz mit einem Besuch des Hambacher Schlosses und der Staatskanzlei in Mainz begonnen. „Ich freue mich sehr, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unser Land besucht. Wer Rheinland-Pfalz bereist, erlebt die ganze Geschichte und Vielfalt der deutschen...

Weiterlesen

„Wir brauchen eine starke Stimme der Länder bei den anstehenden EU-Haushaltsverhandlungen“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der Ministerpräsidentenkonferenz in Brüssel. Die geschlossene Präsenz der deutschen Länder sei in dieser entscheidenden Phase sehr wichtig, um Länderinteressen effektiv in die laufenden Verhandlungen...

Weiterlesen