Staatskanzlei

„Arbeit ohne Grenzen? – schneller, länger, überall“ – unter diesem Motto steht die fünfte Mitbestimmungsmesse für Betriebs- und Personalräte, Mitarbeiter- und Schwerbehindertenvertretungen sowie weitere betriebliche Interessenvertretungen der Technologieberatungsstelle TBS gGmbH Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein. Dass Arbeitszeiten und Arbeitsorte flexibler würden, bringe vielen Menschen große Vorteile, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in ihrem Grußwort.

Weiterlesen

Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima werden am 10. und 11. Oktober 2018 zu einem Arbeitsbesuch in Rheinland-Pfalz erwartet. Das zweitägige Besuchsprogramm führt das Königspaar nach Mainz, ins Mittelrheintal, nach Bernkastel-Kues und Trier. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihr Ehemann Klaus Jensen werden die Majestäten bei allen Terminen begleiten.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte melden Sie sich unter www.presseanmeldung-rlp.de bis spätestens 24. September 2018, 12.00 Uhr, an.

 

Weiterlesen

„Bezahlbares Wohnen ist aktuell eines der wichtigsten politischen Themen“, erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Finanzministerin Doris Ahnen anlässlich des Verbandstags der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft in Ingelheim. Wohnen sei ein Grundbedürfnis für alle Menschen und ein soziales Gut, das für Lebensqualität und gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen von elementarer Bedeutung sei.

Weiterlesen

„Die Ehrenamtskarte, die 2014 eingeführt wurde, hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Inzwischen beteiligen sich 123 Kommunen an der Karte. Das ist etwa drei Viertel unseres Landes“, sagte die Ständige Vertreterin des Chefs der Staatskanzlei, Inge Degen, bei einem Treffen mit den kommunalen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der landesweiten Ehrenamtskarte. „Dennoch möchten wir die Attraktivität der Ehrenamtskarte weiter steigern. Deshalb freue ich mich, dass wir uns mit diesem Treffen austauschen und von den unterschiedlichen Erfahrungen profitieren können“, so Inge Degen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Vertretung der Ministerpräsidentin begrüßte.

Weiterlesen

„Seniorenbeiräte tragen dazu bei, dass ältere Menschen mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten vor Ort haben und für ihre Interessen eintreten können, daher fördern und unterstützen wir das Projekt ‚Seniorenbeiräte stärken‘ tatkräftig“, betonte Sozial- und Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Um die wichtige Aufgabe der vielen ehrenamtlich...

Weiterlesen

„Wir wollen die Projekte der grenzüberschreitenden Mobilität weiter voranbringen und die Voraussetzungen für die regionale Kooperation stärken“, erklärt Werner Schreiner, Präsident der Oberrheinkonferenz und Beauftragter der Ministerpräsidentin für grenzüberschreitende Zusammenarbeit. „Ohne einen funktionierenden öffentlichen Personennahverkehr in den einstigen Grenzregionen kann weder die europäische Zusammenarbeit auf dem Arbeitsmarkt, im Tourismus oder im Bildungsbereich funktionieren.

Weiterlesen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat heute in Mainz berufliche Ehrentitel an 11 Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer vergeben. Alle zwei Jahre werden verdiente Persönlichkeiten aus Rheinland-Pfalz zu Justiz-, Ökonomie- und Sanitätsrätinnen und -räten ernannt. Die Ehrung drückt die besondere Anerkennung für eine erfolgreiche Berufstätigkeit und für mehrjähriges ehrenamtliches Engagement zur Förderung des Berufsstandes aus.

Weiterlesen

Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima kommen auf Einladung von Ministerpräsidentin Malu Dreyer am 10. und 11. Oktober 2018 zu einem Arbeitsbesuch nach Rheinland-Pfalz. Auf dem Programm des niederländischen Königspaares stehen Termine in Mainz, im Mittelrheintal, in Bernkastel-Kues und in Trier. Die begleitende Wirtschaftsmission interessiert sich insbesondere für die Themen Digitalisierung, Biowissenschaften und Gesundheit.

Weiterlesen