Stellenangebot der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz:

Im Jahr 2022 begeht das Land Rheinland-Pfalz das 40. Jubiläum der Partnerschaft mit der Republik Ruanda. Aus Anlass der zu diesen Feierlichkeiten geplanten Aktivitäten ist in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz am Dienstsitz in Mainz zum nächstmöglichen Zeitpunkt die bis zum 31. März 2023 befristete Stelle einer Sachbearbeitung (m / w / d) in der Abteilung 5 „Europäische und internationale Zusammenarbeit“ im Referat 251 „Bilaterale Außenbeziehungen und internationale Partnerschaften des Landes, Kontakte zu US-Streitkräften, Haus der Großregion, Grenzüberschreitende Zusammenarbeit“ mit dem schwerpunktmäßigen Aufgabengebiet „Partnerschaft des Landes Rheinland-Pfalz mit der Republik Ruanda“ zu besetzen.

Bewerbungsfrist läuft bis 2. August 2021.

Wir bieten Ihnen eine
abwechslungsreiche und anspruchsvolle
Tätigkeit mit starkem internationalen
Bezug. Die Besoldung bzw.
Eingruppierung richtet sich nach den
beamtenrechtlichen Vorschriften bzw.
dem TV-L.

Bewerbungsfrist läuft bis 2. August
2021.

Weitere Informationen zu dieser
Stellenausschreibung finden Sie unter
www.karriere.rlp.de.

(Staatsanzeiger Nr. 26 vom 19. Juli 2021)