Stellenangebot der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz / Landespolizeischule Rheinland-Pfalz:

Am Standort Hahn-Flughafen der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz / Landespolizeischule ist zum 1. August 2017 eine Ausbildungsstelle für eine Fachangestellte / einen Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek - (Kennziffer: Azubi 3) zu besetzen.

Bewerbungsfrist läuft bis 27. Februar 2017.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • guter mittlerer Bildungsabschluss
  • gute Leistungen in den Fächern
    Deutsch und Mathematik
  • Teamfähigkeit, Engagement, rasche
    Auffassungsgabe und Zuverlässigkeit
  • Interesse am Arbeiten mit gedruckten
    und elektronischen Medien
  • Interesse an modernen
    Informations- und
    Kommunikationssystemen
  • Freude am Umgang mit Menschen

Die Ausbildungsdauer beträgt drei
Jahre. Die Ausbildungsvergütung
erfolgt nach dem Tarifvertrag für
Auszubildende der Länder in
Ausbildungsberufen nach dem
Berufsbildungsgesetz.

Nähere Informationen zu dem
Ausbildungsberuf finden Sie auf der
Internetseite der Agentur für Arbeit
(www.berufenet.arbeitsagentur.de).

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu
erhöhen und sind daher an
Bewerbungen von Frauen besonders
interessiert.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und
Bewerber werden bei entsprechender
Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen
Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf,
Kopie des letzten Zeugnisses) bitten wir
schriftlich bis spätestens 27. Februar
2017 und mit Angabe der Kennziffer 3
an folgende Adresse zu richten:

Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz /
Landespolizeischule Rheinland-Pfalz
Referat 43 - Personal / Soziales -
55483 Hahn-Flughafen

Für fachliche Fragen stehen Ihnen
Frau Sabine Jakobi (Tel. 06543 985-235)
sowie Frau Silke Kremer
(Tel. 06543 985-321) zur Verfügung.

Wir versenden keine
Eingangsbestätigungen.

(Staatsanzeiger Nr. 6 vom 13. Februar 2017)