Jahrestag der Amokfahrt in Trier

Gemeinsames Gedenken an die Opfer

„Die grauenvolle Amokfahrt, bei der Menschen ihr Leben verloren haben und viele teils sehr schwer verletzt wurden, hat sich tief in das kollektive Gedächtnis von Rheinland-Pfalz eingegraben“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Zum Gedenken an die Opfer der Gewalttat hat die Ministerpräsidentin am 1. Dezember 2021, dem Jahrestag der Gewalttat, am Ökumenischen Gottesdienst im Trierer Dom teilgenommen.

Mehr Infos
Richtfest für die neue iNeST-Produktionsstätte in Mainz Hechtsheim

© Staatskanzlei STK / Pulkowski

Richtfest BioNTech

Starkes Signal für Biotechnologiestandort Rheinland-Pfalz

„Der heutige Tag ist in vielerlei Hinsicht ein Lichtblick. Zuallererst gibt er vielen krebskranken Menschen die Hoffnung auf bessere Lebensqualität durch neue Therapien. Er setzt aber auch ein starkes Signal für den Biotechnologiestandort Rheinland-Pfalz. Ich danke BioNTech sehr herzlich für sein klares Bekenntnis zu seinem Hauptsitz Mainz“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim Richtfest für die neue iNeST-Produktionsstätte in Mainz...

Mehr Infos
75 Jahre Rheinland-Pfalz

© Staatskanzlei RLP

75 Jahre Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz feiert Landesjubiläum mit vielfältigem Programm

„Mit seinen 75 Jahren ist Rheinland-Pfalz das Land des starken Zusammenhalts, der Innovation und der Lebensfreude im Herzen Europas. Was unser Land ausmacht, sind die Menschen, die hier leben" sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Den Rahmen zum Jubiläumsjahr bildet ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Ausstellungen, Konzerten und Veranstaltungen in ganz Rheinland-Pfalz.

Mehr Infos
Neue Hauptschlagader für Gasversorgung ist Meilenstein für Wärmeversorgung im Ahrtal

© Staatskanzlei RLP / Ketz

Gasversorgung im Ahrtal

Neue Hauptschlagader für Gasversorgung ist Meilenstein für Wärmeversorgung im Ahrtal

„Diese Hochdruckleitung ist ein Zeichen der Hoffnung für die Menschen im Ahrtal und ein Meilenstein für die Wärmeversorgung im nahenden Winter“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei der Inbetriebnahme der Gashochdruckleitung in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Mehr Infos

Aktuelle Nachrichten

Nach oben