In den Ausstellungsräumen in Speyer

Am 30. August 2021 jährt sich die Gründung des Landes Rheinland-Pfalz durch die französische Besatzungsmacht zum 75. Mal. Nicht zuletzt aus diesem Anlass nimmt die Sonderausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945-1999“ im Historischen Museum der Pfalz die Aussöhnung und Freundschaft mit dem französischen Nachbarn in den Blickpunkt.

 

Ausstellung vom 19. Juni 2021 bis 27. November 2022

Weiterlesen
Künstlerhaus Edenkoben der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur

Das Künstlerhaus Edenkoben der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur feiert 2022 sein 35-jähriges Bestehen. Im Jahr 1987 gegründet, ist seit 1996 die Bergelmühle im Edenkobener Tal seine Heimat.

 

Veranstaltungen ganzjährig 2022

Weiterlesen
Haus Burgund-Franche-Comté in Mainz

Rheinland-Pfalz und das damalige Burgund – seit 2016 Burgund-Franche-Comté – haben bereits ein Jahr vor dem Elysée-Vertrag, dem großen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag, den Grundstein für ein seit nunmehr Jahrzehnten blühendes Bündnis gelegt.

 

Veranstaltungen ganzjährig 2022

Weiterlesen
Camping am Deutschen Eck 1950

Die Ausstellung „75 Jahre Rheinland-Pfalz. Die frühen Jahre am Deutschen Eck 1946 bis 1956“, die vom Landeshauptarchiv und vom Landesbibliothekszentrum Koblenz in Kooperation mit der Stadt Koblenz und dem Stadtarchiv Koblenz erarbeitet wurde, stellt die Alltagsgeschichte der Menschen in den Fokus, die diese Anfangsjahre des Landes gelebt und geprägt haben.

 

Ausstellung vom 23. Mai 2022 - Ende September 2022

Weiterlesen