Festveranstaltung 75 Jahre Parlament

Am 22. November 1946, vor 75 Jahren, wurde der Grundstein zum Neuanfang der Demokratie in Rheinland-Pfalz gelegt. Der Präsident der Beratenden Landesversammlung eröffnete die erste Sitzung des Parlaments, das sich selbst bereits als „Landtag“ bezeichnete, im Theater Koblenz. Am Ende steht die Verfassung für Rheinland-Pfalz – Grundlage einer neuen demokratischen Ordnung, die bis heute Gültigkeit besitzt.

Der Landtag Rheinland-Pfalz wird am 22. November 2021 mit einer Festveranstaltung im historischen Saal des Theaters Koblenz an die Ereignisse vor 75 Jahren erinnern.
In der Veranstaltung, die auch per Livestream übertragen wird, soll Rückschau gehalten werden. Gemeinsam mit der Journalistin Dunja Hayali und dem Publizisten und Politikwissenschaftler Albrecht von Lucke wird auch besprochen, wie es um die Bedeutung der Demokratie heute und in Zukunft steht.

Mehr Informationen unter: www.landtag.rlp.de