"Reden wir über Europa!" - Religion im Unterricht? Europäische Pfade in der Schulbildung

In der gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Reden wir über Europa!“ diskutieren Expertinnen und Experten die aktuelle Streitfrage, ob und wie Religionsunterricht in der Schule stattfinden sollte: bekenntnisorientierter Religionsunterricht oder konfessions- bzw. religionsübergreifende Religionskunde?

Betrachtet wird auch die historische Dimension seit der Gründung des Landes Rheinland-Pfalz, wie die Abstimmung über Bekenntnisschulen und der „Schulstreit“ 1947-1953 mit den Konflikten zwischen katholischer Kirche, Parteien und der laizistischen Besatzungsmacht Frankreich. Es moderiert Prof. Dr. Irene Dingel, Direktorin des IEG.

Weitere Informationen unter: www.ieg-mainz.de und www.politische-bildung.rlp.de