Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille

Mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ehrt das Land Rheinland-Pfalz seit 1979 Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um die deutsche Sprache verdient gemacht haben.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer verleiht die höchste kulturelle Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz jeweils am 18. Januar zum Todestag des in
Nackenheim/Rheinhessen geborenen Schriftstellers Carl Zuckmayer. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Staatstheater Mainz durchgeführt.
Die Einladung erfolgt über den Veranstalter.

Weitere Informationen unter: www.rlp.de