Virtuelle Ausstellung "75 Jahre Rheinland-Pfalz in 75 Objekten"

Mit 75 Exponaten aus den Jahren 1947-2022 zeichnet die Ausstellung ein facettenreiches Panorama aus 75 Jahren der Geschichte unseres Landes.

 

Ausstellung ganzjährig 2022

Mit den Geschichten hinter den Exponaten geraten politische, wirtschaftliche, kulturelle oder gesellschaftliche Ereignisse wie auch Individuell-Anekdotisches gleichermaßen in den Blick. Neben der bekannten Geburtsurkunde des Landes, der Verordnung Nr. 57 von 1946, sowie einer Schreibmaschine, auf der Teile der Landesverfassung getippt wurden, thematisieren etwa ein Foto der Einweihung des Mosel-Schifffahrtsweges 1964, ein Wintermantel eines italienischen Gastarbeiters aus den 1950er-Jahren, ein Plakat der Friedensdemonstrationen im Hunsrück in den 1980er-Jahren oder eine Anstecknadel vom Besuch Ronald Reagans auf dem Hambacher Schloss 1985 ganz unterschiedliche Aspekte der Landesgeschichte in ungewöhnlichen Zugängen.

Weitere Informationen unter: www.igl.uni-mainz.de