Rheinland-Pfalz-Tag startet morgen in Prüm

Morgen startet der 28. Rheinland-Pfalz-Tag in Prüm mit zahlreichen Konzerten, tollen Angeboten und vielfältigen Informationsständen. Traditioneller Höhepunkt wird der Festumzug am Sonntag sein.

Der Rheinland-Pfalz-Tag wurde im Jahr 1984 von Bernhard Vogel ins Leben gerufen. Das Landesfest findet jährlich in wechselnden Städten statt. Es soll die Menschen verschiedener Regionen des Landes zusammenbringen und mit den unterschiedlichen Gebräuchen und Spezialitäten vertraut machen.

Der Rheinland-Pfalz-Tag war in Mainz, Koblenz und Speyer bereits zweimal zu Gast. Ingelheim am Rhein wird 2012 erstmals Austragungsort des Landesfestes sein. Pirmasens, Neuwied und Kaiserslautern werden in den Jahren 2013 bis 2015 das Fest jeweils zum zweiten Mal ausrichten.

rlp-tag.de